Alan Parsons Project

Musikverein Reisbach und Band spielen Alan Parsons Project 2011

Nach 4-jähriger Pause wagte man sich 2011 wieder an ein neues Projekt. Bei seinen Notenrecherchen für das Jahreskonzert stieß Alfred Hedrich auf Blasorchester Arrangements der Musik von Alan Parsons Project. Nachdem der Dirigent seinem Orchester die Noten vorgestellt hatte, war die Begeisterung der Musikerinnen und Musiker schnell geweckt.

poster-alanparsonsParallel dazu ging man auf die Suche nach Bandmusikern und Sängern und hier gelang es dem Verein in der Region bekannte Musiker wie Olaf Arweiler, Wolfgang Jamm und Ralf Becker aber auch Talente aus den eigenen Reihen wie Felix Hedrich und Eric Blaß zu gewinnen. Komplettiert wurde die Band durch Sänger wie Werner Frey, Horst Klesen, Martin Herrmann und den Sängerinnen Beate Pesie und Petra Jost.

Mit ca. 500 begeisterten Gästen aller Altersklassen voll besetzt war dann die Reisbacher Lohwieshalle am Samstag, dem 14.5.2011.

Hervorzuheben war neben den Einzelleistungen von Band, Sängern und Orchester das perfekte Zusammenspiel aller drei Komponenten, was einen außergewöhnlichen Sound produzierte. Zusammen mit der rockigen Dekoration der Lohwieshalle und einer entsprechenden Lichtshow entstand eine einzigartige Konzertatmosphäre.

Letztendlich zeigte sich auch an der Reaktion des begeisterten Publikums, welches mit Standing Ovations die besondere Leistung der Musiker honorierte, dass alle Vorbereitungen zu dem bestmöglichsten Ergebnis geführt haben.